Zur allgemeinen Information

Der Kaufpreis teilt sich auf in:

  • Grundstück
  • Altbestand
  • Sanierungskosten

Dabei wird erst nach Abschluss der Arbeiten in der Abschlussbescheinigung festgestellt, welchen Anteil am Gesamtprojekt die Baukosten betragen. Hier liegt der Erfahrungswert unseres Baupartners bei ca. 65 %.

Der sich hiermit ca. ergebende Rest entfällt damit zu 17.5 % auf Grundstück und 17,5 % Altbestand. Die Sanierungskosten (65 % des Kaufpreises) können dann wie oben angegeben bei Vermietung vollumfänglich wie folgt abgeschrieben werden:

12 Jahre

1-8. Jahr 9 % = 72 %

9-12. Jahr 7 % = 28 %

Zusätzlich wird der verbleibende Altbestand noch mit der üblichen AfA von 2,5 % berücksichtigt.

Bei Selbstnutzung reduziert sich die Abschreibungssumme (65 % des Kaufpreises) auf 90 % und kann über 10 Jahre zu 9 % abgeschrieben werden.

 

Was ist Ihre Immobilie wert?

Ermitteln Sie schnell und kostenlos den tatsächlichen Wert Ihrer Immobilie.

Unsere Immobilien-Referenzen

Hier finden Sie eine Auswahl an Immobilien, die wir bereits erfolgreich vermitteln konnten

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.