Wunderschöner ehemaliger Winzerhof aus 1757 bestehend aus Herrenhaus sowie Kelter- und Gesindehaus!!
Haus zum Kauf in Königswinter

offen

Beschreibung

Bei diesem einzigartigen Objekt handelt es sich um einen ehemaligen Winzerhof aus dem Jahr 1757 (1780, 1830) inmitten der Königswinterer Altstadt. Neben dem großzügigen Herrenhaus verfügt dieses historische Anwesen über ein Gesindehaus, ein Kelterhaus, einen Garagenhof sowie einen grünen - derzeit blühenden - Gartenbereich.

Das dreigeschossige Herrenhaus verfügt über ca. 250qm Wohnfläche und insgesamt 10 Zimmer, Wohnküche und zwei Bäder. Hinzu kommen ein großer Dachspeicher und ein Tiefkeller. Im Obergeschoss befindet sich der geräumige Saal, welcher in den vergangenen Jahrhunderten einen standesgemäßen Rahmen für Gastmale und Hauskonzerte bot. Über den hinteren Ausgang gelangt man direkt in den romantischen Innenhof mit diversen Sitzbereichen. DasHaus wurde in den 1980er Jahren gründlich modernisiert und seither auch stetig weiter aufgewertet (Fassadenrestaurierung, Brandschutzmaßnahmen, Stuckarbeiten, viele denkmalgerechte Isolierfenster, moderne Gasheizung u.a.)

Bei dem nördlichen Seitenbau handelt es sich um das alte, dreigeschossige Gesindehaus mit ca. 125qm Wohnfläche verteilt auf vier Zimmer, eine Küche, ein Bad sowie eine Terrasse mit "historischem Frühstückstisch" und Gartenzugang. Das Haus wird über eine eigene Gastherme (Fußbodenheizung im EG) versorgt. Der Wandputz wurde weitgehend durch baubiologisches Material ersetzt, schadhafte Holzteile ausgetauscht und an den wichtigsten Stellen Isolierverglasung angebracht.

Der südliche Seitenbau basiert auf dem alten, zweigeschossigen Kelterhaus. 1994 wurde es innen völlig
neu angelegt und hat seither den Charakter eines aufwändig gestalteten modernen Wohnhauses. Mit ca. 85qm Wohnfläche umfasst dieses behagliche Komfort-Gartenhaus drei Zimmer, eine Küche, ein Bad und eine Terrasse mit Gartenzugang. Das Haus wird ebenso über eine eigene Gastherme (Fußbodenheizung im EG + OG) versorgt.

Ausstattung

Im Außenbereich befinden sich große Freiflächen (Rasen, Stauden- und Gemüsebeete + meist niedrige Bäume und Sträucher). Das Anwesen verbreitert sich nach Osten hin stetig (siehe Flurkarte). An der Straße "Kleiner Graben" (Sackgasse) befindet sich die Zufahrt zum überdachten Garagenhof, welcher zum Garten hin offen gehalten ist, Platz für vier PKWs bietet und weiterhin über zwei Werkstatt-/ Lagerräume verfügt. Der Innenhofbereich zwischen den drei Wohnhäusern ist mit lokalen Kopfsteinen gepflastert. Die Zuwegung zu den beiden Hinterhäusern erfolgt durch eine eigene Hoftüre mit Klingelanlage in der Sternengasse.

Der Hofbereich wurde in der Vergangenheit für Kunstausstellungen, Konzerte oder Vorträge genutzt. Der Saal im Herrenhaus oft für Hauskonzerte, Versammlungen, Festmahle etc.. Der große Garten, rundherum ummauert, ist die "grüne Lunge" in der dicht besiedelten Königswinterer Altstadt.

Die genauen Ausstattungsdetails entnehmen Sie bitte zunächst den beigefügten Bildern. Sämtliche technischen und liebevollen (Altbau-) Details an dieser Stelle aufzulisten ist schlichtweg nicht machbar. Dieses Anwesen muss man gesehen und "gefühlt" haben. Der unglaubliche Charme ist in allen Häusern und auch im Außenbereich allgegenwärtig und spürbar. Glücklicherweise sind zu einem sehr großen Teil die altbautypischen Merkmale (Böden, Türen, Beschläge, Treppenhäuser, Kamine, Öfen, Kopfsteinpflaster, Steintreppen u.v.m.) gut erhalten. Schauen Sie sich doch zudem noch die 360°-Tour an. Hier ist es möglich virtuell durch die Häuser und den Außenbereich zu gehen und sich "genau umzuschauen". Hinzu kommt unser Luftvideo. Hierüber lässt sich der ´Winzerhof Rebstock´ als "grüne Lunge" der Altstadt wunderbar erkennen.

Lage

Die Lage mitten in Königswinterer bringt es mit sich, dass die alltägliche Versorgung bequem fußläufig zu erreichen ist. Vielfältigste gastronomische Angebote, kulturelle Ereignisse im Siebengebirgsmuseum, im Haus Bachem, im wiederhergestellten Stadttheater oder im Kunstforum Palastweiher runden das individuelle Leben mit Flair in Königswinter ab. Die Wege nach Bonn, Köln oder Koblenz (und weiter) können gleich vor der Haustüre beginnen (DB, Stadtbahn 66 sowie die Fähre nach Bonn-Mehlem). Die Anschlussstelle der B42 - als Zubringer zu den Autobahnen A562, A59, A565, A555 - ist nur zwei Autominuten entfernt. Die Auffahrt Siebengebirge (A3) in Richtung Köln und Frankfurt ist ebenfalls schnell erreicht.

Sonstiges

Der Verkauf des Anwesens erfolgt altersbedingt, nach 27 schönen Jahren. Die neuen Eigentümer sollten Respekt vor dem gegebenen Zustand und Leidenschaft für Altes und Grünes haben. Das gesamte Anwesen steht unter Denkmalschutz, sogar der uralte wilde Weinstock an den Fassaden. Das Herrenhaus wird schon lange in kunsthistorischen Handbüchern (Dehio u.a.) erwähnt, als eines von nur drei stilgleichen Gebäuden im Ort. Für Beratung und detaillierte Auskunft ist der Eigentümer gerne bereit, sofern ernsthaftes Interesse besteht.

Ein wichtiger Hinweis zum sensiblen Thema "EU-DSGVO":

Wenn Sie uns Ihre Daten über ein Immobilienportal (z.B. immobilienscout24.de) übermitteln, so werden Ihre Daten lediglich für vier Wochen aufbewahrt, um den Exposéversand sowie eine mögliche Terminvereinbarung für eine Objektbesichtigung möglich zu machen. Nach Ablauf der vier Wochen werden Ihre Daten unwiderruflich gelöscht! Wir werden Ihnen weder neue Angebote noch einen nicht erwünschten Newsletter zukommen lassen.

Selbstverständlich können Sie Ihr Immobiliengesuch in unserer Datenbank unverbindlich und kostenfrei dauerhaft hinterlegen. Somit würden Sie in Zukunft durch uns ganz automatisch über neue Objekte informiert werden. Besuchen Sie hierzu bitte unsere eigene Homepage. Dort finden Sie im ´Footer´ den Link "Suchauftrag" bzw. Sie nutzen einfach folgenden Link: https://www.wind-immobilien.de/immobilien/suchauftrag. Vielen Dank!

Ansprechpartner

Sebastian

Sebastian Wind

  02244-9000800
  0171 - 2773999

Kontakt aufnehmen

Haus zum Kauf

Kaufpreis 1.295.000 €
Adresse 53639 Königswinter
Wohnfläche 460 m²
Zimmer 17
Nutzfläche 70 m²
Grundstücksfläche 922 m²
Objekt-Nr. H449

Video

Käuferprovision

3,48% (inkl. 16% MwSt.) vom Kaufpreis. Zu zahlen vom Käufer!

Ausstattung

Anzahl Badezimmer 4
Anzahl Schlafzimmer 10
Anzahl separate WCs 1
Anzahl Stellplätze 4
Anzahl Terrassen 3
Anzahl Zimmer 17
Baujahr 1757
Bauweise Massiv
Befeuerungsart Gas
Dachboden
Denkmalschutz
Gäste-WC
Heizungsart Zentralheizung
Kabel/Sat-TV
Kamin
Carportplätze 4
Unterkellert teilweise
verfügbar ab nach Absprache
Vermarktungsstatus offen
Zustand gepflegt

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.